Das Projekt "Global Nachhaltige Kommune Thüringen" leistet einen Beitrag zur systematischen Umsetzung der globalen Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung auf kommunaler Ebene. Ziel ist die Verankerung des Themas nachhaltige Entwicklung als kommunale Querschnittsaufgabe in Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft – sowohl strategisch als auch strukturell.

In der ersten Projektphase hat sich der Städteverbund Schmölln-Gößnitz als Pilotkommunen mit der Erarbeitung einer kommunalen Nachhaltigkeitsstrategie befasst. Das entstandene Handlungsprogramm wurde dem Stadtrat bzw. den beiden Stadträten vorgelegt und zur Beschlussfassung empfohlen.

Die Pilotkommunen wurden für ihr Engagement auf dem Thüringer Nachhaltigkeitsforum 2019 mit dem Label "Global Nachhaltige Kommune Thüringen" ausgezeichnet.


Ansprechpartner

Stadtverwaltung Schmölln

Bauamt